Kriseninterventions- und Clearingangebot: Kurzzeitwohngruppe für Kinder (3-6 Jahre)

Unser Angebot im Bereich Krisenintervention und Clearing befindet sich in Berlin-Wedding (Brüsseler Kiez) Nähe U6 Seestr. und U9 Amrumer Str., eine 24-Stunden-Betreuung ist zu jederzeit sichergestellt.

Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren,

  • die kurzfristig nicht ausreichend versorgt und betreut sind.
  • die zur Unterbrechung einer Gefährdungslage einen Schutzraum zur Stabilisierung benötigen (bspw. bei Inobhutnahme oder im Anschluss daran).
  • für die zurzeit noch kein längerfristig geeignetes Angebot zur Verfügung steht.
  • die eine differenzierte interdiszipliäre Ermittlung ihrer Bedarfe und die Entwicklung einer tragfähigen Perspektive benötigen.

Zur Aufnahme von jüngeren oder älteren Kindern können wir eine Ausnahmegenehmigung bei der Einrichtungsaufsicht beantragen.

Lage und Ausstattung

Unser Angebot mit 8 Plätzen befindet sich im integrativen Jugend- und Familienwohnhaus. Zur Ausstattung gehören geräumige Einzel- und Mehrbettzimmer, Gemeinschaftsräume sowie Spiel- und Beschäftigungsbereiche. Die kurzfristige Anbindung der aufgenommenen Kinder an unsere trägereigenen Kindertagesstätten ist möglich.

Ziele

  • Stabilisierung der Kinder
  • interdisziplinäre Klärung des Entwicklungs- und Gesundheitszustandes der Kinder
  • Aufzeigen der Bedarfe der Kinder
  • Sichtbarmachen von Fähigkeiten, Fertigkeiten und Potenzialen sowie Unterstützungsbedarfen der Kinder
  • systemisch basierter Überblick über die Familien bzw. Bezugspersonen
  • systemisch basierter Überblick über die Familien bzw. Bezugspersonen
  • Darstellung des Kooperationsverhaltes sowie von (Problem) Sichtweisen, Lösungsansätzen und Beziehungsmerkmalen innerhalb der Familien bzw. bei den Bezugspersonen
  • Entwicklung einer tragfähigen Perspektive für die Kinder

Leistungsangebot

Wir bieten pädagogische 24-Stunden-Betreuung für Kinder und sozialpädagogische Begleitung für Familien bzw. Bezugspersonen. Der Zeitraum der Hilfe beträgt i.d.R. bis zu drei Monate. Eine Verlängerung ist entsprechend der Hilfeplanung möglich.

Unsere Leistungen umfassen:

  • sofortige Aufnahme und Gewährleistung des Kinderschutzes
  • stabilisierende Rituale und Abläufe
  • klassifizierte Dokumentation innerhalb einer intensiven Alltagsbegleitung
  • Gesundheits- und Entwicklungsfürsorge für die Kinder; beginnend mit einer kinderärztlichen Untersuchung
  • Ermöglichung individueller Kontaktgestaltungen der Familien bzw. Bezugspersonen
  • Anleitung von Eltern und Bezugspersonen bei Besuchen und/oder Telefonaten mit den Kindern
  • beständige sozialpädagogische Begleitung und Beratung der Familien und Bezugspersonen
  • fundierte Empfehlungen und Berichte zu weiterführenden Hilfen bzw. Unterstützungsleistungen für die Familien

Berichterstattung an das Jugendamt

  • Erstbericht (10-14 Tage nach Hilfebeginn)
  • anlassbezogene Situationsberichte zu aktuellen hilferelevanten Ereignissen
  • Differenzierter Krisenintervention- und Clearingbericht zum Ende der Hilfe
  • Übergabebericht am Auszugstag

 

Kontaktieren Sie uns

Gerne können Sie uns bei Fragen telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

  • +49 30 491022-202

Folgen Sie uns auf Facebook