Neue Wohngruppe in Berlin Johannisthal

10-Zimmer, Küche, Bad

Kuscheltier platzieren, Schrank einräumen, Zimmernachbarn kennenlernen — seit Montag, den 17.05.2021 ist Leben in unserer neuen intensivpädagogischen Wohngruppe in Johannisthal!

Endlich konnten die Jugendlichen und Fachkräfte in ihre Wohnung im neuen Wohnquartier Johannisgärten in Berlin-Köpenick einziehen. Über eine Woche lang wurden zuvor in der 10-Zimmer-Wohnung der HOWOGE emsig Möbel aufgebaut und Zimmer eingerichtet. Stefanie Hellmann, die Leiterin der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe betont: „Wir wollen den Kindern und Jugendlichen eine angenehme, sichere Umgebung — einfach ein schönes Zuhause für ihre Zeit bei uns bieten!“

Die Anfang Mai fertiggestellte und nun eröffnete Wohngruppe verfügt über neun Plätze für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Rund um die Uhr betreuen sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach intensivpädagogischem Konzept. „Die neue Wohngruppe ist eine gute, sinnvolle Ergänzung unserer Angebotspalette“, erklärt Stefanie Hellmann.

Vielseitiges Betreuungsangebot

Neben dem neuen Angebot in Treptow-Köpenick betreibt die Bürgermeister Reuter Soziale Dienste gGmbH noch weitere Angebote in den Bezirken Mitte und Marzahn-Hellersdorf, u.a. eine Krisen- und Clearinggruppe, eine Mutter-/Vater-Kind-Gruppe und Jugendwohngruppen mit betreuungsfreien Zeiten, und ist somit als kompetente Partnerin breit aufgestellt.

Ein herzlicher Dank gilt allen Beteiligten, sowohl in der Unternehmensgruppe, als auch bei Ämtern und Behörden sowie der Wohnungsbaugesellschaft, für die tatkräftige Unterstützung und Umsetzung!

Kontaktieren Sie uns

Gerne können Sie uns bei Fragen telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

  • +49 30 491022-202

Folgen Sie uns